Donnerstag, 2. März 2017

Neue Kombi + Mini-Tutorial

Wenn der Stoff nicht reicht...

Habt ihr das auch oft, dass der Stoff, der perfekt zu eurem Nähprojekt passt, nicht reicht?
Man könnte versuchen nachzubestellen. Aber manchmal hat man keine Zeit (Geld, Lust, ...) dafür, oder der Wunschstoff bereits ausverkauft ist.
Genau dieses Problem hatte ich heute, mein Streifenstoff war zu kurz für Ärmel.






Problem gelöst :)
Ergebnis:

Dann habe ich gleich eine passende Hose genäht. Schnitt ist aus Ottobre 1/2017, genäht in 104 Breite und 110 Länge, mit Bündchen am Bund und Taschen abgeändert.




Der Schnitt gefällt mir ziemlich gut und die Hose passt auch perfekt zu früher genähtem PaaPii Shirt.




Beide Shirts sind auch nach Ottobre genäht: "Rascal" aus 4/2013 und "Autumn Forest" aus 4/2014 - das sind zur Zeit meine Basicschnitte für Longsleevs.

Kommentare:

  1. Klasse! So mache ich das auch gerne. Bin gerade am Reste verwerten, da kommt einiges zusammen. Kurzarm bietet sich da natürlich auch an.
    Grüße sonnenblume

    AntwortenLöschen
  2. Ich liebe Resteverwertung! Und kann wirklich keine Stoffreste wegwerfen, selbst wenn die ganz winzig sind.

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde das Set soooo schön, die Stoffkombination ist einfach zauberhaft. Würde ich auch sofort meinem Kleinsten anziehen! Schöne Grüße, Bettina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir :)
      Ich konnte übrigens deinetwegen heute Nacht nicht schlafen - musste mir erstmal alle deine Reisefotos angucken. Die sind wunderschön! Und die Kinder, und die Klamotten, die sie tragen - sowieso!

      Löschen