Mittwoch, 13. August 2014

Unendliche Fleece Decke

Ich freue mich immer, wenn ich kleine Reste verwerten kann und Frida-Taschen bieten perfekte Möglichkeiten dazu. Vom Klee-Stoff hatte ich nur ein kleines Schnipsel, so dass es gerade für drei Taschen gereicht hat. Dann hab ich ganz schnell noch eine Hose aus Fleece genäht. Es war auch ein Rest von ehemalige Decke, aus der ich diese Strampelhose genäht habe, und ich hab immer noch was von der Decke übrig o.0 Da muss ich wohl noch ein Pulli nähen.







Mir fällt grade ein, aus dieselber Decke hab ich vor ca einem Jahr auch noch eine Mütze genäht, diese hier
Eine wirklich unendliche Decke )

Und damit gehe ich wieder zu made4boys und kiddikram.

1 Kommentar:

  1. Schöne Hose und Mütze. Die Farbe der Decke ist toll ;-)
    Grüße Sonnenblume

    AntwortenLöschen